Was passiert mit dem Geld, das ich spende?

Fragst du dich was mit dem Geld passieren wird wenn du dich entscheidest etwas für MEandYOU zu spenden?

Die Voraussetzung um die Phase 3 Studie starten zu können besteht darin, dass die notwendige Finanzierung für das Haukeland Universitätskrankenhaus gesichert ist. Die öffentliche Verwaltung hat dafür nicht genug Geld zur Verfügung gestellt weshalb zusätzliche Geldmittel aus anderen Quellen gebraucht werden. MEandYOU hat das Ziel dieses zusätzliche Geld von 7 Millionen Norwegischen Kronen (etwa 940,000 Euro) durch Spenden zu bestreiten.

Die Verwendung der Geldmittel in der Reihenfolge

Das Geld wird hauptsächlich in die vollständige Finanzierung der Phase 3 Studie fließen. Alle Unterstützer von MEandYOU arbeiten unentgeltlich und es gibt keine Verwaltungskosten.

Für den Fall, dass es MEandYOU nicht gelingen sollte das restliche Geld aufzubringen, das nötig ist um die Phase 3 Studie zu beginnen, wird das bis dahin bereits durch MEandYOU gesammelte Geld in folgender Reihenfolge verwendet werden:

1. Die Geldmittel müssen für andere Studien verwendet werden, die im direkten Zusammenhang zu Fluge & Mella`s Studie ” Benefit from B-Lymphocyte Depletion Using the Anti- CD20 Antibody Rituximab in Chronic Fatigue Syndrome. A Double-Blind and Placebo-Controlled Study” stehen.

2. Die Geldmittel müssen für andere biomedizinische ME-Forschung unter der Leitung von Mella & Fluge verwendet werden. Außerdem bedarf dies der Zustimmung des Vorstands von MEandYOU.

3. Die Geldmittel müssen für andere biomedizinische ME-Forschung am Haukeland Universitätskrankenhaus verwendet werden. Voraussetzung dafür ist eine Absprache mit Mella & Fluge sowie die Zustimmung des Vorstands von MEandYOU.

Für den Fall, dass weder die Phase 3 Studie noch die anderen drei Projekte zustande kommen wird das Geld vom Haukeland Universitätskrankenhaus an MEandYOU zurück transferiert so dass wir sicherstellen können, dass die Spendengelder für weitere biomedizinische ME-Forschung genutzt wird.

Diese Vereinbarung zwischen dem Haukeland Universitätskrankenhaus und MEandYOU wurde schriftlich festgehalten.

(Thank you, Svenja, for the translation!)

email